360°-MANAGEMENT

für alle Funktionen und Führungsstufen: Ziele, ihre Kennzahlen und Frühwarngrössen

Sie sind hier: Home -> Management -> 360°-MANAGEMENT

Allgemeine Geschäftsbedingungen der WEKA Business Media AG

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der WEKA Business Media AG:

  1. Grundsatz
    Mit der Annahme eines Angebots der WEKA Business Media AG akzeptiert der Besteller die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie bilden integralen Vertragsbestandteil.
  2. Konditionen
    Massgebend für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung aufgeführten Preise. Die Preise verstehen sich, wo nicht anders vermerkt, exkl. gesetzliche MWST. Porto und Verpackung werden separat berechnet.
  3. Bestellungen
    Getätigte Bestellungen sind verbindlich. Wo nicht anders vermerkt, gibt es kein Rückgabe- bzw. Rücktrittsrecht.
    Im Falle eines explizit gewährten Rückgabe- bzw. Rücktrittsrecht ist der Besteller berechtigt, das bestellte Produkt innerhalb einer Frist von 14 Tagen zurückzuschicken (Datum des Poststempels) bzw. bei reinen Online-Produkten der WEKA Business Media AG innert 14 Tagen schriftliche oder telefonische Rücktrittsmeldung zu machen. Nach Ablauf dieser Frist ist die WEKA Business Media AG zur Rücknahme resp. zur Auflösung des Abonnementsverhältnisses nicht mehr verpflichtet.

    Beschädigte Produkte werden nicht zurückgenommen.

    Ausgenommen vom 14-tägigen Rücktrittsrecht ist die in den Online-Produkten integrierte kostenlose Online-Rechtsberatung für Abonnenten. Wird dieser Service innerhalb der 14-Tage genutzt, verfällt das Rücktrittsrecht per sofort und der Besteller ist verpflichtet, die getätigte Bestellung zu bezahlen.
  4. Rechnungsstellung und Lieferung
    Lieferung (ausser bei reinen Online-Produkten) und Rechnungsstellung erfolgen per Post an die vom Besteller in der Bestellung angegebene Adresse.
  5. Vertragsdauer und Kündigung
    Bei Abonnementen wird der Vertrag auf eine bestimmte Dauer geschlossen. Im Normalfall beträgt diese Dauer 6 oder 12 Monate. Nach Ablauf des Abonnements erhält der Abonnent eine Rechnung für die Erneuerung des Abonnements für den gleichen Zeitraum zu den zum Zeitpunkt der Verlängerung geltenden Konditionen. Eine Kündigung ist der WEKA Business Media AG jeweils vor Ablauf des Abonnements schriftlich mitzuteilen. Gleichzeitig mit der Kündigung erlöscht die Zugriffsberechtigung auf die betreffenden Online-Informationen und Services und der persönliche Benutzer-Code wird gesperrt.
  6. Mehrfachlizenzen / Firmenlösungen / Seminar-Pässe
    Jedes Abonnement eines auf CD oder online (Internet) bereit gestellten Produkts berechtigt einen einzelnen Nutzer zur uneingeschränkten Nutzung während der Laufzeit des Vertrags. Sollen mehrere Benutzer auf eine Online-Datenbank zugreifen können, sind Mehrfachlizenzen abzuschliessen. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an den Kundendienst der WEKA Business Media AG (Tel 044/434 88 34, info@weka.ch) und lassen Sie sich ein Angebot unterbreiten.

    Seminar-Pässe gelten für die Dauer von zwei Jahren ab der ersten Teilnahme für die Anzahl der gekauften Credits. Die Gültigkeit von Offerten beträgt 30 Tage.
  7. Passwörter / Geheimhaltung
    Der Abonnent ist für die Geheimhaltung der Passwörter bei CD- und Online-Angeboten verantwortlich. Es ist dem Abonnenten untersagt, sein Passwort Dritten bekannt zu geben und damit den unbefugten Zugriff auf die Volltexte durch Nichtabonnenten zu ermöglichen. Versuchen zwei Personen gleichzeitig mit dem gleichen Passwort auf die Volltexte zuzugreifen, behält sich die WEKA Business Media AG vor, das Passwort zu sperren.
  8. Bezahlung
    Die Abonnementsgebühren werden per Post in Rechnung gestellt. Die Rechnung ist innerhalb von 30 Tagen zu begleichen. Bleibt die Bezahlung aus, so wird der Zugriff gesperrt, bis die Gebühr beglichen ist. Die WEKA Business Media AG ist berechtigt, ihre Aufwendungen im Mahnwesen an den säumigen Kunden weiterzuverrechnen. Betreibungsrechtliche Schritte bleiben vorbehalten.
  9. Eigentumsvorbehalt
    Gelieferte Produkte bleiben bis zur vollen Bezahlung Eigentum der WEKA Business Media AG.
  10. Gewährleistung und Haftung
    Im Falle von Ansprüchen unabhängig von ihrem Rechtsgrund haftet die WEKA Business Media AG nur für Schäden, die sie grobfahrlässig oder vorsätzlich verursacht hat und die in ihrem Verantwortungsbereich liegen. Für den Schaden, den eine befugte Hilfsperson in Ausübung ihrer Verrichtungen verursacht, haftet die WEKA Business Media AG nicht. Die Haftung für indirekte und Folgeschäden ist - soweit gesetzlich zulässig - ausgeschlossen. Die WEKA Business Media AG übernimmt keine Verantwortung für Fehler, die nicht in ihrem Verantwortungsbereich, namentlich bei Betreibern von Telekommunikationsdiensten, dem Hosting Provider usw. liegen. Die WEKA Business Media AG garantiert insbesondere nicht, dass Texte von Online-Angeboten der WEKA Business Media AG jederzeit abrufbar sind.
  11. Urheberrecht / Copyright
    Inhalt und Struktur der durch die WEKA Business Media AG publizierten Produkte und das gesamte Internetangebot sind urheberrechtlich geschützt. Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung sowie die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte vollständige oder teilweise Verbreitung bedürfen der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung der WEKA Business Media AG.

    Gestattet ist hingegen die Verwendung von Beiträgen und Arbeitshilfen zum persönlichen Gebrauch.
  12. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    Die WEKA Business Media AG kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Über materiell wesentliche Änderungen der AGB wird der Kunde in geeigneter Form informiert.Im Falle von Änderungen eines Vertragsbestandteils zum Nachteil des Kunden, ist der Kunde berechtigt, den Vertrag innert 14 Tagen nach Zustellung der Benachrichtigung ausserordentlich auf das Datum des Wirksamwerdens der neuen Vertragsbedingungen schriftlich zu kündigen.
  13. News- und Update-Service
    Alle Abonnenten haben Anspruch auf die Leistungen des News- und Update-Service. Der Inhalt dieses Services bestimmt sich nach den Produktdaten und kann für verschiedene Produkte jeweils differieren.
  14. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
    Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zürich.

Haftung

Rechtliche Hinweise

Grundsätzlich gelten die Angebote auf der Website weka.ch als unverbindlich. Ein bindendes Angebot oder eine Einladung zur Offertstellung werden von der WEKA Business Media AG eindeutig als solche vermerkt. Im Zweifelsfall kann der Besucher/die Besucherin der Website von einem unverbindlichen Angebot ausgehen.

Urheberrecht

Die Inhalte auf weka.ch sind urheberrechtlich geschützt. Deren gewerbliche Nutzung bedarf der ausdrücklichen Erlaubnis der WEKA Business Media AG und ist vergütungspflichtig.


Haftung

Die WEKA Business Media AG lehnt jegliche Haftung für die auf weka.ch verfügbaren Inhalte ab. Davon ausgenommen sind Informationen, welche durch einen Vermerk betreffend Urheberschaft der WEKA Business Media AG gekennzeichnet sind. Die WEKA Business Media AG übernimmt keine Verantwortung für Inhalte, welche auf externen Servern, auf Servern mit Publikumszugang, Newsservern, Diskussionsforen etc. enthalten sind. Die WEKA Business Media AG ist nicht haftbar für Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte. Die Verwendung der auf weka.ch zur Verfügung gestellten Informationen erfolgt auf Risiko des Besuchers.


externe Links

Die von den WEKA Websites weiterverweisenden externen Links zu Angeboten oder Informationen Dritter führen zu Inhalten der jeweiligen Anbieter. WEKA hat keinerlei Einfluss auf die dort bereit gestellten Angebote oder Inhalte und ist in keiner Weise haftbar zu machen.
Falls Sie anstössige oder rechtswidrige Angebote oder Inhalte auf Websites finden, auf die WEKA direkt verweist, nehmen Sie bitte mit der Betreiberin der jeweiligen Website Kontakt auf und informieren Sie unseren Kundenservice.

Datenschutz

Für uns hat die Wahrung Ihrer Privatsphäre absolute Priorität.

Verwendung Daten und Informationen

Bei Zugriffen auf die WEKA Portale und Online-Produkte werden Ihre Daten, die Sie für die Nutzung von Produkten und Dienstleitungen, Bestellungen, Newsletter- Anmeldungen oder Downloads angeben, automatisch gespeichert. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Um die missbräuchliche Nutzung unserer Dienstleistungen zu verhindern, werden Datum und Zeitpunkt der Website-Benutzung sowie die IP-Nummer, von welcher die Website-Benutzung erfolgt, gespeichert. Diese Informationen werden zu keinem Zeitpunkt für irgendwelche Zwecke eingesetzt oder an Dritte weiter gegeben - ausgenommen hiervon ist deren Weitergabe an Behörden oder amtliche Stellen im Zuge von strafrechtlich relevanten Ermittlungen.

Auswertung von Newsletter-Inhalten

Sobald Sie Ihre Anmeldung für einen unserer Newsletter bestätigt haben, werden Ihre Daten auf einem 128-bit verschlüsselten Server unseres Drittanbieters Mailprofiler hinterlegt. Diese Daten sind jederzeit geschützt und werden nur für unsere firmeneigenen Marketing-Aktivitäten eingesetzt und nicht an Dritte weitergegeben. Die WEKA Business Media AG aktualisiert Ihre Angaben aus Ihrem Profil mit der generellen Adressdatenbank bei WEKA. Newsletter-Abonnemente können jederzeit gekündigt werden.

Die WEKA Business Media AG benutzt, wie viele andere Unternehmen, für den Versand von E-Mail-Newslettern ein System, das mit Funktionen für benutzerstatistische Auswertungen ausgestattet ist. Dabei wird lediglich Ihr Klickverhalten in Ihrem persönlichen E-Mail registriert, um später den Newsletter in Struktur und Inhalt zu optimieren und somit das Informationsbedürfnis aller Empfänger besser abdecken zu können. Ebenfalls gemessen wird, ob ein HTML-Mail geöffnet wird. Der Zeitpunkt der Öffnung wird nur anonymisiert erfasst und nicht in Ihrem Profil hinterlegt. Weiterführende Messungen finden nicht statt. Dies bedeutet, dass wir keine weiteren Erhebungen nach dem Klick im Newsletter durchführen.
Es werden also keine Informationen zu Ihren technischen Einrichtungen, wie Rechnertyp, Browserversion oder anderer Hard- bzw. Software, erhoben.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Impressum

Herausgeber

WEKA Business Media AG
Hermetschloostrasse 77
CH-8048 Zürich

Tel 044 434 88 34
Fax 044 434 89 99

E-Mail: info at weka ch
Internet: www.weka.ch

Geschäftsführer: Stephan Bernhard

AGB | Haftung | Datenschutz | Impressum
Original Schweizer Qualität
Original Schweizer Qualität

 


  360°-MANAGEMENT
Leseprobe

Auf dieses Buch haben Manager und Controller gewartet

Viele mit der Zielerreichung beauftragten Führungskräfte wünschen sich eine Systematik für die ganzheitliche und koordinierte Planung und Steuerung von Unternehmen und ihren Teilen, damit sie die einzusetzenden Faktoren selbst direkt steuern und als Folge die Verantwortung übernehmen können. Dazu müssen die erzielten Resultate mess- oder mindestens überprüfbar sein.
 
In diesem Werk finden Führungskräfte Vorschläge für konkrete Jahresziele, mittelfristige Effizienzziele und die dazu notwendigen Vorsteuerungsgrössen für fast alle Funktionen und Führungspositionen in einer Unternehmensgruppe.
 

Nach dem St. Galler Management-Modell, dem Integrierten Managementsystem IMS und dem Viable System Model VSM

Um dem Anspruch integrierten und ganzheitlichen Managements zu genügen, basieren die Vorschläge auf anerkannten systemtheoretischen Ansätzen sowie dem Prozess der Führung durch Zielvereinbarung.

 
CZSG

Renommierte Herausgeber
vom Controller Zentrum St. Gallen


 

 


Für nur CHF 148.- (exkl. MWST und Porto) erhalte ich diesen Leitfaden.
360°-MANAGEMENT

 

Fokus-Themen

  • Bestimmende Führungsprinzipien
  • Finanzielle Kennzahlen als Eisbergspitze
  • Werttreiber und ihre Kennzahlen
  • Vorsteuerung finanzieller Ergebnisse
  • Stufengerechte: Kennzahlensets
  • Management Accounting gestalten
  • Ergebnisziele in Konzernen



Die Herausgeber

Dr. Lukas Rieder
Geschäftsführer vom CZSG Controller Zentrum St. Gallen AG
Markus Berger-Vogel
Berater und Dozent für Themen des Rechnungswesens, insbesondere des Management-Accountings

 

Füllen Sie einfach das Formular aus und klicken Sie anschliessend auf „abschicken“.

 


zum Seitenanfang